Bereich finden

Verschaffen Sie sich mit unserem Bereichsfinder einen Überblick über unsere mehr als 80 Kliniken, Institute und Zentren sowie Zentralen Dienste.


Weg finden

Unser Wegweiser zeigt Ihnen den Fußweg zu Ihrem ausgewählten Ziel und unterstützt Sie bei der Orientierung auf unserem Gelände.


Karriere

Das UKE ist nicht nur eine der modernsten und renommiertesten Kliniken Europas, sondern auch ein attraktiver Arbeitgeber für verschiedenste Berufsgruppen.


Aktuelles aus dem UKE

Was tun gegen Wetterfühligkeit?

Welche Auswirkungen plötzliche Wetterveränderungen auf uns haben und was wir dagegen tun können, erklärt Prof. Dr. Martin Scherer, Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin des UKE.


Dozentin des UKE erhält Hamburger Lehrpreis

Auszeichnung für herausragende Lehre: Dr. Parisa Moll-Khosrawi aus der Klinik für Anästhesiologie des UKE hat den mit 10.000 Euro dotierten Hamburger Lehrpreis erhalten.


Roboterassistierte OPs - Höchstmaß an Präzision

Prof. Dr. Thilo Hackert, Direktor der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, war als einer der führenden Expert:innen auf dem Gebiet bei der „Masterclass Robotic Pancreatic Surgery“.


Ein herausragendes Netzwerk gegen Krebs

15 Jahre Onkologisches Spitzenzentrum: Das Universitäre Cancer Center (UCC) Hamburg hat mit Unterstützung der Deutschen Krebshilfe die Versorgung von Krebspatient:innen optimiert.


UKE Talk: Neues Format mit Prof. Gerloff

Das UKE hat ein neues Videoformat. In „UKE Talk“ tauscht sich der Ärztliche Direktor, Prof. Dr. Christian Gerloff, mit einem Gast zu Zukunftsthemen aus. Das erste Video ist jetzt online.


Gesundheit der Beschäftigten im Blick

Inwiefern die Arbeitsmedizin für die Betriebe nicht nur eine gesetzliche Pflicht bedeuten, sondern auch vielfältige Vorteile mit sich bringen, erklärt Prof. Dr. Volker Harth.


Neue Kaufmännische Direktorin im Amt

Die neue Kaufmännische Direktorin Corinna Wriedt hat am 1. Juli ihre Arbeit aufgenommen. Die studierte Betriebswirtin kommt aus Lübeck und gehört künftig auch zum UKE-Vorstand.


Neues aus der Forschung am UKE

Neues UKE-Selbsthilfeprogramm gegen Glücksspielsucht online I Stapelmechanismus kann Krebsproteine unschädlich machen I Signalweg für mögliche ALS-Therapie identifiziert


Dekanin verlängert Vertrag um fünf Jahre

Prof. Dr. Blanche Schwappach-Pignataro verlängert ihren Vertrag bis 2030. Sie hat das Profil des UKE in den letzten Jahren maßgeblich geprägt und die translationale Forschung vorangetrieben.


Neues aus der Forschung am UKE

Aktuelle Informationen zu Publikationen, Studien und Forschungsprojekten aus dem UKE - unter anderem mit neuen Erkenntnissen aus der Alzheimer-Forschung.


Campus der Zukunft

Mensch und Medizin – sie gehören auch beim Campus der Zukunft untrennbar zusammen. Die Medizin befindet sich in einem rasanten Wandel, der von Digitalisierung und Präzisions­medizin geprägt ist. Grundlage für die Entwicklung im UKE ist der Zukunftsplan 2050: Er beschreibt die Medizin der Zukunft, stellt Menschen aus dem UKE vor, zeichnet innovative Prozesse nach und skizziert die intelligente Campus­gestaltung der kommenden Jahrzehnte.

Aus unseren Magazinen

Mit Herz und Nase

Nicht nur im OP-Saal weiß Anästhesiepflegerin Sabrina Lutz genau, worauf es ankommt, sondern auch in der DRK-Rettungshundestaffel mit ihrem vierbeinigen Partner Gin.


Blutspende begeistert Kinderreporterin Victoria

Blutspender:innen versorgen mit ihrem Blut bis zu drei kranke Empfänger:innen – und werden über Blutsbande zu „Blutsgeschwistern“. Eine tolle Sache, findet Kinderreporterin Victoria.


Das Herz im Blick

Zwei Mitarbeitende aus dem Universitären Herz- und Gefäßzentrum erzählen in der aktuellen Ausgabe der UKE Life aus ihrem Berufsleben. Niklas Barnowski ist Operationstechnischer Assistent.


Neue Leiterin der UKE-Akademie

Sonja Spahl ist ans UKE zurückgekehrt und übernimmt ab 1. Mai die alleinige Leitung der UKE-Akademie für Bildung und Karriere. „War ich eigentlich weg?“, fragt sie sich in der UKE Life.


Intensivpflegepool: Keine Chance für Langeweile

Gestern Früh-, heute Spät-, morgen Springerdienst: Anne Laubach arbeitet im Intensivpflegepool des UKE und kann sich „keine sinnvollere, schönere und abwechslungsreichere Arbeit" vorstellen.


Angeborener Herzfehler: Kian, der Kämpfer

Jedes Jahr operieren die Kinderherzchirurg:innen im UKE mehr als 500 Mädchen und Jungen. Kian (2) kam mit einem „halben" Herzen zur Welt. Seine Mutter erzählt, wie es ihm heute geht.


Die neue Ausgabe der UKE Life ist da

Nicole Sell hat Osteoporose und bereits 36 Knochenbrüche hinter sich, lässt sich von ihrer Erkrankung aber nicht unterkriegen. Ihre Geschichte und mehr in der neuen UKE Life.


Strahlen auf der Haut als Therapieoption

Das Kutane Lymphom ist ein seltener, bösartiger Tumor der Haut, die Therapie sehr individuell ausgerichtet. Eine Ganzhautbestrahlung kann Betroffenen zu neuer Lebensqualität verhelfen.


Die schleichende Pandemie stoppen

UKE-Forschende haben Röntgenquellen aus dem Bahrenfelder Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY) genutzt, um erstmals zu sehen, wie Bakterien Antibiotika unschädlich machen.


Ein neuer Schalter gegen Alzheimer?

Biochemiker:innen des UKE haben im Kampf gegen Alzheimer erste Erfolge verbucht und kranke Nervenzellen unter dem Mikroskop fast gesund aussehen lassen.


Wissenswertes aus dem UKE

HOOU@UKE

Für die Hamburg Open Online University (HOOU) stellt das UKE Informationen aus Medizin und Forschung zu verschiedenen Krankheitsbildern zur Verfügung – frei zugänglich und kostenlos.


Gesundheitsakademie

Expert:innenvorträge Mitmach- und Informationsstationen: Die Gesundheitsakademie bietet Interessierten aktuelle Erkenntnisse zu zentralen Gesundheitsthemen.


jukebox spielen?

Mit der jukebox geht das UKE neue Wege in der Personalgewinnung: Im Online-Tool beantworten Pflegende 35 Fragen und bekommen als Ergebnis die am besten passenden Stationen des UKE angezeigt.


Spenden für das UKE

Um Spitzenmedizin und Forschung weiter voranzubringen, benötigen wir Ihre Unterstützung.


UKE-Stiftung

Wir laden Sie herzlich ein, mehr über die wertvolle Arbeit der UKE-Stiftung und ihre geförderten Forschungsarbeiten z.B. gegen Krebs, Diabetes oder Demenz zu erfahren.


Veranstaltungen

Besuchen Sie eine von unseren zahlreichen Veranstaltungen – von Vorträgen und Seminaren bis zu Ausstellungen oder Konzerte und viele weitere mehr.


Pressemitteilungen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden – in unseren Pressemitteilungen informieren wir über die neuesten Ereignisse aus dem UKE.


Zukunftsplan 2050

Erfahren Sie mehr rund um das Thema Bauen auf dem UKE-Gelände, werfen Sie einen Blick in den Zukunftsplan 2050.